BBS Rodalben

Ihr Partner für berufliche Bildung im Landkreis Südwestpfalz                 

logomodernweissk3

06331 258525

info@bbs-rodalben.de

Aktuelle Information zur Schulschließung

Aktualisierung 31.03. / 11:30

Ab Montag, den 16.3.2020, bleiben die Schulen bis zum Ende der Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen. (Bildungsministerium Rheinland-Pfalz, 13.03.2020)

(Inhalte: Das Zusammenleben günstig beeinflussen, Schulischen Anforderungen konstruktiv begegnen, Adressen und Links: Angebote bei Sorgen und Problemen)

Notbetreuung während der Osterferien

Die Schule bietet auch in der Zeit der Osterferien eine Notbetreuung an. Betroffene können sich bis zum nächsten Freitag, dem 3. April 2020 / 12 Uhr, anmelden.

Aktuelle Information zu den Präsentationen und Kolloquien der Abschlussprojekte

Am 25.03.2020 haben alle 16 Bundesländer die Durchführung der Abiturprüfung beschlossen. Gleiches gilt für Prüfungen der Höheren Berufsfachschulen und der Fachschule.

Die Kolloquien, Präsentationen, praktische Prüfungen u. ä. sind dementsprechend auch betroffen.

Diese Präsentationen und Kolloquien werden nun ab dem 21. April 2020 stattfinden. Einen klassenspezifischen Zeitplan erhalten die betroffenen Schülerinnen und Schüler von den projektbetreuenden Lehrerinnen und Lehrer.

Für die Präsentationen besteht weiterhin am 27. März 2020 ausschließlich per Mail oder Moodle an eine projektbetreuende Lehrerin bzw. einen projektbetreuenden Lehrer Abgabepflicht. Hierfür wurden Ihnen die Kontaktadressen zur Verfügung gestellt. Verwenden Sie zur Datenübertragung ausschließlich das Format PDF.

Auch die Prüfungen in der Fachschule Sozialwesen Fachrichtung Sozialpädagogik sind gemäß obiger Anweisung ab dem 22. April 2020 wie geplant durchzuführen.

Informationen für die Ausbildungsbetriebe

Brief der ADD Trier an die Eltern und Sorgeberechtigten

Allen Schülerinnen und Schülern wird fortlaufend Unterrichtsmaterial zur Verfügung gestellt.
Falls Sie noch keine Information erhalten haben, melden Sie sich bitte umgehend per Mail bei Ihrer Klassenleitung:
(Format der Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Die laufenden Praktika

  • der Berufsfachschule I (BF1)
  • der Höheren Berufsfachschule (HBF) und
  • des Berufsvorbereitungsjahres (BVJ),

sind ab sofort beendet.

Weitere Informationen erhalten Sie zeitnah an dieser Stelle und auf der Seite

Klassenausflug aller ZFA-Klassen am Nikolaustag

previous arrow
next arrow
Slider
Am Nikolaustag ging es gemeinsam mit dem Bus für alle Lehrjahre unserer Zahnmedizinischen Fachangestellten nach Mainz. In der zahnklinischen Abteilung der Universitätsmedizin in Mainz bekamen unsere angehenden ZFA durch eine Zahnärztin und die leitende Zahnmedizinische Fachangestellte interessante Einblicke in den Ablauf einer solch großen „Zahnarztpraxis“. Im Hörsaal der zahnärztlichen Ausbildung durften die ZFA einem sehr aufschlussreichen Vortrag lauschen und Fragen zu einem weiterführenden Zahnmedizinstudium, Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten etc. stellen.

Abgerundet wurde der Tag mit einem Besuch des Weihnachtsdorfes auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt, wo ein heißer Glühpunsch und ein leckerer Crêpes doch am besten schmecken. 😊
Wir bedanken uns im Namen der BBS Rodalben bei dem Universitätsklinikum Mainz für den Blick hinter die Kulissen. Wir kommen bestimmt wieder…

Berufsfachschule II

Zielsetzung:

Die Berufsfachschule II baut auf der Berufsfachschule I auf.

Sie verbindet berufsübergreifende Lerninhalte mit berufsbezogenen Projekten aus den einzelnen Fachrichtungen und fördert die berufliche Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler durch Erfahrungs- und Lernsituationen, die den individuellen Lernprozess unterstützen.

Sie führt zum Qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlerer Schulabschluss).

Aufnahmevoraussetzungen:

Voraussetzung für die Aufnahme sind:

  • in allen Praxismodulen der Berufsfachschule I mindestens ausreichende Leistungen und
  • einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und
  • in wenigstens zwei der drei Fächer mindestens die Note befriedigend:
    • Deutsch
    • Fremdsprache
    • Mathematik

Abschluss:

Die Berufsfachschule II schließt mit dem Qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlerer Schulabschluss) ab.

ST BF 2

 

Die Berufsfachschule II wird in Vollzeitform geführt und dauert ein Schuljahr.

Der Unterricht in dem Pflichtfach "Berufsbezogener Unterricht" wird projektorientiert in entsprechenden Fachrichtungen erteilt: 

  • Ernährung und Hauswirtschaft/Sozialwesen
  • Gesundheit und Pflege
  • Gewerbe und Technik
  • Wirtschaft und Verwaltung

Einige Fächer werden in Lernbausteinen unterrichtet.

 

Hier geht's zum Überblick über alle Schulformen der BBS Rodalben mit den Anmeldeformularen ...

 

Berufsoberschule II

Die Berufsoberschule II (BOS 2) führt zur fachgebundenen Hochschulreife und bei ausreichenden Kenntnissen einer zweiten Fremdsprache (320 Stunden) zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur).

Informationen zu den einzelnen Fachrichtungen an der BBS Rodalben:

 

Berufsfachschule I

Zielsetzung:

Die Berufsfachschule I führt zu einer fachrichtungsbezogenen beruflichen Grundbildung. Sie fördert berufsbezogene und allgemeine Kompetenzen und unterstützt die Schülerinnen und Schüler gendersensibel beim Erkennen und Stärken individueller Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Der Unterricht trägt insbesondere dem Anspruch auf Ganzheitlichkeit, der Stärkung von Leistungswillen und Selbstwertgefühl, dem Erwerb von Arbeitstechniken und der Förderung von Kompetenzen Rechnung.

Aufnahmevoraussetzungen:

Voraussetzung für die Aufnahme ist

  • das Abschlusszeugnis der Berufsreife oder
  • ein gleichwertiges Zeugnis

Abschluss:

Die schließt ab mit einem Zertifikat über den Erwerb der beruflichen Grundkompetenzen und einer Dokumentation der Leistungen in den berufsübergreifenden Fächern.

 

ST BF1

ST BF1 b

 

Die Berufsfachschule I wird im Vollzeitunterricht geführt und dauert ein Schuljahr.

Sie gliedert sich in folgende Fachrichtungen:   

  • Ernährung und Hauswirtschaft/Sozialwesen
  • Gesundheit und Pflege
  • Gewerbe und Technik
  • Wirtschaft und Verwaltung

Eine Differenzierung innerhalb der Fachrichtungen nach ausgewählten Berufen oder Berufsgruppen wird von der Schule festgelegt.

Folgende berufsübergreifende Fächer sind in Lernbausteinen organisiert:  

  • Deutsch/Kommunikation
  • Fremdsprachen
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Sozialkunde/Wirtschaftslehre

Über das Unterrichtsangebot in der ersten Fremdsprache (Englisch oder Französisch) entscheidet die Schule unter Berücksichtigung der Vorbildung der Schüler und der schulischen Möglichkeiten.

Förderunterricht wird in berufsübergreifenden und berufsbezogenen Fächern angeboten, in denen Unterschiede in der schulischen Vorbildung und der beruflichen Kompetenz aufzuarbeiten sind.

Hier geht's zum Überblick über alle Schulformen der BBS Rodalben mit den Anmeldeformularen ...

 

  • 1
  • 2